KUNST IN PRAXIS 2019 – „Bilderwelten“

Die Vorbereitungen für die diesjährige Atelierausstellung „KUNST IN PRAXIS“ laufen auf Hochtouren….
Bilder werden abgehängt, um Platz für die Kunst der diesjährigen GastkünstlerInnen zu machen, Nägel werden entfernt, Löcher zugemacht, der Staub von einem Jahr beseitigt, Pinsel, Lappen, Farben und Leinwände aufgeräumt und verstaut, Plakate aufgehängt, und und und….. es gibt genug zu tun für KUNST IN PRAXIS 2019!

Plakat
Ausstellungsplakat / Flyer

Es verspricht eine sehr abwechslungsreiche und phantasiegeladene Ausstellung zu werden. Titel der Ausstellung diesmal „Bilderwelten“. Die vier KünstlerInnen öffnen in dieser Ausstellung der Phantasie eines jeden Besuchers nahezu alle Türen.

Die Neusser Künstlerin Renate Linnemeier wird mit ihren „Zaungästen“, anderen schrägen Vögeln und verschiedensten Frauenbildern die Besucher begeistern. In Ihren Arbeiten kombiniert sie spannungsreich verschiedenste Produkte unserer Wegwerfgesellschaft mit modernen Techniken und mit klassischer Malerei.

Jutta Brandt-Stracke lässt den Betrachter in eine Welt der Träume, des Unterbewussten und Unsichtbaren abtauchen. Mit klassischer Ölmalerei, die sie zum Teil auch mit modernen Materialien und Techniken kombiniert, erzählt sie phantastische und eindrückliche Geschichten.

Reiner Stracke H., ursprünglich aus der Druckgrafik kommend, hat in den letzten Jahren insbesondere Freude an der Gestaltung mit Rost, Metall, Stoff, Holz und Farbe gewonnen, wobei ihn hier das spannende Wechselspiel zwischen aktivem Schaffen und nicht kalkulierbaren Veränderungsprozessen u.a. durch Korrosion am Malgrund fasziniert. Ein weiteres Spektrum für die von ihm gezeigten „Bilderwelten“ ist die Fotografie.

Ich zeige meine neuesten „Bilderwelten“ in Acryl aus diesem Jahr. Diese erzählen ebenfalls, teils augenzwinkernd, eigene Geschichten aus Märchen und Mythen aber auch aus dem Alltagsleben. Menschliches und Tierisches kommt auch diesmal nicht zu kurz. Ergänzend zeige ich in diesem Jahr auch eine Auswahl von kleineren Tuschearbeiten.

Ich werde in den nächsten Wochen hier im Blog die GastkünstlerInnen noch ausführlich vorstellen……also es lohnt sich bald mal wieder vorbei zu schauen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s