Die Frau in Rot

Die Frau in rot – genüsslich sitzt sie auf ihrer dunkelgrünen Samtcouch und lauscht und denkt, geniest und entspannt bei einer heißen Tasse ihres Lieblingstees. Hinter ihr hängt ein Bild, welches sie sehr liebt – Jacqueline mit Blumen von Picasso …

Die Frau in Rot – Acryl auf LW, 60 x 80 cm – © Anja Hühn 2022

Auch ich bin mit diesem Bild von Picasso und mit Bildern von Chagall, Gauguin, Macke, Dix oder Beckmann aufgewachsen. Ich denke daher rührt unter anderem auch meine Leidenschaft für eine expressive und farbenfrohe Malerei.

Ich finde farbige Räume, die viel erzählen können, wo es überall etwas zu entdecken gibt, sind einzigartige, lebendige und kreative Orte, die fantastisch und inspirierend sind.

Und – eine weitere Leidenschaft von mir ist der Tee!

Tee ist ein wunderbares Getränk. Tee hat unendlich viele Gesichter, Geschmäcker, Gerüche und Farben, und es gibt unendlich viele Geschichten von Menschen und Ländern rund um den Tee.

In meinem neuen Bild – die Frau in Rot – sind diesmal viele meiner Leidenschaften vereint.

Der Farbe Rot sagt man leider meist Eigenschaften nach, die nicht unbedingt eine positive Stimmung hervor rufen.

Für mich aber steht das Rot hier für den Genuss, Wärme, Leidenschaft und Energie……

Was empfindet ihr bei der Farbe Rot? Seid auch ihr mit Farben aufgewachsen? Ich bin gespannt. Hinterlasst gerne einen Kommentar ….. würde mich freuen!


5 Gedanken zu “Die Frau in Rot

    1. Danke für die Blumen!!!!!
      Den Ausschnitt des Picassos habe ich versucht mit „leichtem Pinselstrich“ anzudeuten…
      Herzliche Grüße nach Waterville und danke für den Kommentar, das Bildbetrachten und das Folgen meines Blocks!!!! 😘

      Gefällt mir

  1. Rot … steht für mich für Lebendigkeit, Vitalität, Stärke, Lust ….
    Rot ist sehr dominant in meinem Leben und zudem sehr positiv besetzt.
    Bin ein sehr farbenfroher Mensch, kein einziger Raum in meinem Haus ist weiß getüncht, da gibt es rote Zimmer, blaue, grüne. türkise, fliederfarbene; sie entsprechen dem Gefühl, was mir z.B. der Raum in seiner Eigenschaft vermittelt.
    Gefühle sind für mich farbig. Trete ich z.B. ins Freie,
    und ich bin so übervoll mit Liebe, mit allem eins, was da so ist,
    dann fühle ich gelb … 😉

    Gefällt 2 Personen

Schreibe eine Antwort zu Eva Linfield Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s